• Susanne Schleyer

Buchempfehlung: Nährstofftherapie


„Vitaminmangel? – Aber ich ernähre mich doch so gesund!“ Der Mangel an Mikronährstoffen und das Ungleichgewicht von Hormonen ist oft verdeckt und kann mit verschiedenen Symptomen einhergehen: Erschöpfung, Depression, Schlaf- und Verdauungsstörungen, Schmerzen, Hochsensibilität, Stress . Durch allgemeine Blutuntersuchungen kann man das nicht erkennen. Das Buch hilft, Laborwerte richtig zu lesen, verdeckte Funktionsstörungen mit den passenden Laborwerten aufzuspüren und effektive Rückschlüsse für eine Therapie zu ziehen. Ausserdem werden die wichtigsten Stoffe des Lebens leicht verständlich und fundiert erklärt: Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, essenzielle Fettsäuren und Hormone – welche Stoffe in therapeutischen Dosierungen bei den häufigsten Erkrankungen gezielt eingesetzt werden können und die besten Erfolge haben.

Unser Fazit: toll zu lesen, schwierige Zusammenhänge werden für alle verständlich erklärt und dazu gibt's jede Menge praktische Empfehlungen. Das Buch ist in der Apotheke Stahnsdorf erhältlich oder online zu bestellen bei Thalia. Kostenpunkt: 24,99 €


Dr. med. Helena Orfanos-Boeckel ist Ärztin für ganzheitliche Innere Medizin und Expertin auf dem Gebiet der körpereigenen Nährstoffe und Hormone. Seit 2002 arbeitet sie in ihrer eigenen Praxis für ganzheitliche Innere Medizin, Stoffwechsel und Prävention in Berlin-Charlottenburg.